Samdrubling

Das Zentrum der Internationalen Dzogchen Community in Wien
Chögyal Namkhai Norbu ist das inspirierende Herz und
Dzogchen ist die spirituelle Essenz aller buddhistischen Lehren.
Sie wird von Menschen getragen, die das gemeinsame Interesse an
Die grundlegende Praxis im Dzogchen besteht darin,

Der Vajra-Tanz der Drei Vajras       

12. & 13. Jänner 2019
Pernitz, NÖ

Der Vajra-Tanz ist eine Meditation in Bewegung. Durch den Tanz werden die drei Daseinsbereiche des Individuums - Körper, Energie und Geist - entspannt und harmonisiert.

Der Vajra-Tanz wird auf einem Mandala praktiziert, das die Übereinstimmung zwischen der inneren Dimension des Individuums und der äußeren Dimension der Welt repräsentiert. Die Bewegungen der Choreographie sind natürlich und einfach und wiederholen sich zyklisch.

Die Teilnahme an diesem Kurs ist für alle, die sich für Meditation interessieren,
möglich. Für das Erlernen dieses Kursinhaltes sind weder tänzerische Vorkenntnisse noch körperliche Fitness erforderlich.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken oder Tanzschuhe, die nur auf dem Vajra-Tanz Mandala getragen werden.

Kursleitung: Elisha Koppensteiner
Mag.a Elisha Koppensteiner ist langjährige Schülerin von Chögyal Namkhai Norbu, praktiziert seit 2002 den Vajra-Tanz und ist seit 2010 autorisierte Lehrerin. Sie ist außerdem Biologin, Tiefenökologin und Khaita-Expertin.

Kurszeiten: Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00 Sonntag: 9:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00

Kursbeitrag: 100.- €, Ermässigung möglich

Info & Anmeldung: Winnie Scheiblbrandtner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , bzw. telefonisch unter 06644167737

 

Harmonious Breathing Einführungswochenende

25. - 27. Jänner 2019

in Wien

Ein harmonisch fließender Atem ist die Grundlage für ein harmonisches Leben Ein freier Atem ist unumgänglich um den Geist zu beruhigen, Spannungen im Körper zu verringern und die Funktionen des Körpers zu verbessern. So können wir unser volles Potential entfalten und das Leben tiefer erfahren und genießen.

Die Harmonious Breathing Methode basiert auf der antiken tibetischen Tradition des Yantra Yoga. Sie wurde von dem international bekannten senior Yantra Yoga Lehrer und  Ausbildner Fabio Andrico entwickelt.

An diesem Wochenende erlernen Sie einfache Methoden, die leicht in den Alltag integriert werden können. Dieser Kurs ist sowohl für Menschen ohne jegliche Vorkenntnisse im Yoga, wie für Yoga Praktizierende geeignet.

Kurszeiten: Freitag 18:00 20:30 - Samstag 10:00 - 12:30 und 15:00 - 17:30 Sonntag 10:00 - 12:30 Uhr

Kursbeitrag: 120.- Euro, Ermäßigung möglich

Kursort: Samdrubling, Wichtelgasse 12, 1160 Wien

Kursleitung: Mag. Honza Dolensky ist Tibetologe, Yantra Yoga Lehrer, Harmonious Breathing Lehrer, Karuna Trainer für Achtsamkeit & Achtsamkeitsbasierte Kommunikationsmethoden.

Info & Anmeldung: Honza Dolensky  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Yantra Yoga Einführungskurs

1.-3. März 2019

Der Yantra Yoga ist einer der ältesten aufgezeichneten Yoga-Systeme der Welt. Durch die einzigartige Abfolge der Positionen und Bewegungen, in Kombination mit bewusster Atmung, wird die Energie der Praktizierenden koordiniert und harmonisiert. Der Geist entspannt sich und findet seine natürliche Balance. Dies ist die Grundlage der Kontemplation. Außerdem ist Yantra Yoga eine hervorragende Methode um Gesundheit zu erlangen.
Yantra Yoga Video: https://www.youtube.com/watch?v=wk4NIQL6s2c

In diesem Kurs lernt Ihr die Grundlagen dieses authentischen Yogastils:
- die vollständige Atmung
- die neun Reinigungsatmungen
- 5 Übungen, um die Gelenke zu lockern
- 8 Übungen um das Prana zu reinigen
- 5 Übungen um die subtilen Energie Kanäle zu öffnen
- Die Vajrawelle, eine Übung um Fehler in der Praxis zu korrigieren


Kursort: Samdrubling - Friedrich-Kaiser Gasse 74 1160 Wien / (Nebeneingang) Wichtelgasse 12, 1160 Wien.
Kurszeiten: Freitag 18:00 - 21:00 / Samstag 10:00 - 12:30 und 15:30 - 18:00 / Sonntag 10:00 - 12:00 und 14:00 -16.00 Uhr
Kursbeitrag: FrühbucherInnen bei Anmeldung und Einzahlung bis 31. 01. 2019, 130.- €, danach 150.- €, TeilnehmerInnen, die den Kurs zum Auffrischen wiederholen möchten, können zum halben Preis von 75.- € teilnehmen.
Nach Besuch dieses Grundkurses gibt es die Möglichkeit in den wöchentlichen Praxiskurs einzusteigen. In diesem fortlaufenden Kurs wird das Wissen vertieft und erweitert. Dieser findet Donnerstags (ab 25. April bis 27. Juni 2019) von 18:00 - 19:30 im Zentrum Samdrubling statt.
Kursleitung: Mag. Honza Dolensky ist Tibetologe, Yantra Yoga Lehrer, Harmonious Breathing Lehrer, Karuna Trainer für Achtsamkeit & Achtsamkeitsbasierte Kommunikationsmethoden.

Info & Anmeldung: Honza Dolensky  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Yantra Yoga I

08.- 10. März 2019

Um an diesem Kurs teilzunehmen ist es notwendig bereits ein Yantra Yoga Einführungs-Wochenende besucht zu haben. Nächster Termin 1. - 3. März 2019.

In diesem Kurs werden die Grundlagen vertieft und die 1. und 2. Serie der Yantras und einige deren Variationen unterrichtet.

Kursort: Samdrubling - Friedrich-Kaiser Gasse 74 1160 Wien / (Nebeneingang) Wichtelgasse 12, 1160 Wien.
Kurszeiten: Freitag 18:00 -21:00 - Samstag 10:00 - 12:30 und 15:30 - 18:00 Sonntag 10:00 - 12:00 und 14:00 -16.00 Uhr
Kursbeitrag: FrühbucherInnen bei Anmeldung und Einzahlung bis 07. 02. 2019, 130.- €, danach 150.- €, TeilnehmerInnen, die die Kursinhalte zum Auffrischen wiederholen möchten, können zum halben Preis von 75.- € teilnehmen.
Nach Besuch dieses Kurses gibt es die Möglichkeit in den wöchentlichen Praxiskurs einzusteigen. In diesem fortlaufenden Kurs wird das Wissen vertieft und erweitert. Dieser findet Donnerstags (ab 25. April bis 27. Juni 2019) von 20:00 - 21:30 im Zentrum Samdrubling statt.

Kursleitung: Mag. Honza Dolensky

Info & Anmeldung: Honza Dolensky  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tibetan Dream Yoga - Workshop mit Michael Katz

Im April 2018 findet ein Traumyoga Workshop Michael Katz statt.

Den Termin findet ihr in Kürze auf dieser Seite.

Hier ein Auschnitt aus einer Ankündigung von  Tsegyalgar (http://tsegyalgar.org), die Übersetzung folgt....

About Dream Yoga

"If you are aware in the dream, you can experience many things within the dream state. It is easier to develop your (spiritual) practices in a dream than in the daytime. In the daytime we are limited by our material body, but in a dream our function of mind and our consciousness of the senses are unhindered. We can have more clarity." Chögyal Namkhai Norbu Dream Yoga and the Practice of Natural Light

People have been fascinated with the subject of dreams and dreaming since time immemorial. Dreams of clarity which may increase through techniques of Dream Yoga have been known to foretell the future, solve seemingly unsolvable problems, and give us insight into our own personality. Lucid dreams refer to those dreams during which people both have awareness that they are dreaming and yet are still asleep.

In physical yoga we must develop ourselves over time. When practicing physical yoga in the beginning we start with less advanced exercises and slowly learn to control our body. In the same way, in Dream Yoga we may first focus on learning to remember our dreams with greater frequency and also to have some insight into their meaning. After we have some success in remembering our dreams we can focus on having lucid dreams experience.

During the course we will learn the techniques that will enable us to practice Dream Yoga by yourself each night.

Michael Katz has a doctoral degree in psychology from New York University. He is a long time student of Tibetan Buddhism and has studied with many of the great masters of this age.

He is the editor and co-author of the book "Dream Yoga and the Practice of Natural Light" with Chögyal Namkhai Norbu. And the author of the book "Tibetan Dream Yoga the Royal Road to Enlightenment" as well as the novel "The White Dolphin."

Michael a Dzogchen Community Santi Maha Sangha (SMS) meditation instructor is authorized to teach dream yoga and meditation by Chögyal Namkhai Norbu. He has subsequently taught for two decades in more than 30 countries internationally as well as Harvard University, Amherst College, Tibet House and other institutions and organizations.

He was featured in the Discovery Channel's program "The Power of Dreams " and the first "Gateways of the Mind" conference in London, as well as a documentary movie called "Tamara's Sacred Journey" after leading a group to sacred caves in Tibet in 2010.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung..

...